Schwanenstark Logo

Telefon:

+49 (0)30 - 25 58 72 64

Adresse:

Gustav-Müller-Straße 11, 10829 Berlin

Telefon:

+49 (0)30 - 25 58 72 64

Adresse:

Gustav-Müller Straße 11, 10829 Berlin

DU MÖCHTEST WENIGER ZUCKER IN DEINEM LEBEN?

Zu viel Zucker ist ungesund!

Ernährung ist ein kompliziertes Thema. Es gibt die unterschiedlichsten Richtungen, Meinungen und Programme. Vielleicht blickst du schon gar nicht mehr durch bei den vielen unterschiedlichen Empfehlungen.  Dann bist du hier genau richtig.

Denn, darüber sind sich eigentlich alle Experten einig:  Zu viel Zucker ist ungesund!

Er ist an der Entstehung vieler Erkrankungen mit beteiligt, wie Diabetes, Karies, Bluthochdruck… Die Liste ist ellenlang.

Vor allem aber verändert Zucker deinen Geschmackssinn, so dass dir das Gefühl für andere natürlichere Geschmacksrichtungen (wie z.B. bitter) verloren geht  und dein natürlicher „Instinkt“, für die Lebensmittel, die dir gut tun, verkümmert.

Auch dein Sättigungsgefühl wird durch süße Sachen komplett durcheinander gebracht. Das Ergebnis kennst du vielleicht: Heißhungerattacken und Übergewicht.

Wenn du diese Entwicklung zurück drehen und wieder zu deiner Körperweisheit finden möchtest, dann kann dich dieser Kurs dabei bestens unterstützen.

Hier geht’s zum Kurs.
Jetzt buchen!

Ablauf

  • Der Kurs läuft über 4 Wochen und beginnt direkt, wenn du ihn gebucht hast.
  •  Pro Woche bekommst du 3 PDFs und 1 Video zugeschickt.
  • Die PDFs enthalten Informationen, Anleitungen und praktische Tipps, wie ab sofort deinen Alltag  zuckerfrei  oder zuckerärmer gestalten kannst.
  • In den Videos lernst du mich kennen. Ich gebe eine kurze Einführung und  spreche ansonsten  immer über ein aktuelles Thema, das dich während des Kurses begleitet; z.B. wie du besser durchhältst oder wie du mit „Rückfällen“ umgehen kannst.
  • Du kannst den Kurs als Leitfaden nutzen und sooft wiederholen, wie du möchtest.

Setz dein Vorhaben gleich um:

Dein persönliches Ziel, das du in bzw. mit diesem Kurs erreichen möchtest, legst du selber fest:

Sei es, deinen Süßkonsum auf ein oder zwei Male pro Woche zu begrenzen,  dich auf einen kleinen Snack pro Tag zu beschränken oder sei es, auch komplett von Kuchen, Schokolade oder auch nur den süßen Getränken loszukommen.

In den PDFs und den Videos bekommst du dazu das nötige Handwerkszeug in Form von Motivationstipps, Zucker- und Süßigkeitenalternativen und Rezepten. Alles ist sehr praxisnah, einfach und gut umsetzbar ausgelegt.

3 gute Tipps:

1. Gehe ganz in deinem Tempo vor! Vier Wochen sind ein guter Zeitraum, um eine unliebsame Gewohnheit durch eine bessere, förderlichere zu ersetzen.

2. Nimm dir nicht zu viel vor! Mache lieber kleine, für dich leichte Schritte (easy steps!). Es ist viel besser, eine Gewohnheit wirklich zu verändern, als zu versuchen das ganze Leben auf einmal umzukrempeln und dann (wegen Überforderung) aufzugeben.

3. Halte dich an die 1%-Regel! Jeden Tag in einem Bereich (nur) 1% besser werden. So erreichst du in Kürze eine enorme Veränderung ohne große Anstrengung. Kleine Schritte ermöglichen dir so Erfolgserlebnisse und du gewöhnst dich nach und nach an neue Verhaltensweisen. Das motiviert enorm und macht Spaß!

In der heutigen Zeit ist Zucker einer der schlimmsten Gesundheitskiller überhaupt, obwohl er so süß und angenehm schmeckt.

Seine Wirkungen merkst du nicht sofort, sondern häufig erst Monate und Jahre später. Hüftgold entwickelt sich nicht in einer Woche und auch ein Diabetes braucht Zeit.

Lässt du den Zucker aber weg, kannst du meist schnell einige Veränderungen spüren. Vielleicht bist du über den Tag leistungsfähiger und hast keine Müdigkeitseinbrüche mehr. Oder Heißhungerattacken und Schwindelgefühle verschwinden. Deine Stimmung bleibt konstanter. Vielleicht verbessert sich dein Hautbild und die Pickel verabschieden sich.

Was auch immer passiert, es lohnt sich also in jedem Fall, zurück zu einer natürlicheren zuckerärmeren Ernährung zurück zu kommen, die Spaß macht und dich in deiner Persönlichkeit unterstützt.

Hier geht’s zum Kurs.

Bonus:

Wenn du mehr Unterstützung brauchst, kannst du als Kursteilnehmer 1 Online-Beratung zum Sonderpreis (60,-€ statt 85,-€) bekommen.

Ich freue mich sehr, wenn ich dich dabei begleiten darf.
Wir sehen uns im Kurs!
Deine Antje

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du die Antworten

Ist der Kurs für mich geeignet?
Wenn du Lust hast, weniger süß zu essen und Zucker zu reduzieren, dann ist der Kurs auf jeden Fall passend für dich. Auch wenn du gerne abnehmen möchtest und dein Stoffwechsel wieder mehr ins Gleichgewicht kommen soll, kann dich der Kurs unterstützen. Bei einer Ernährungsumstellung in Richtung gesund, vollwertig und Low Carb, ist der Kurs ein toller Einstieg.
Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

Bist du ein echter Süßschnabel und mit deinem Zuckerkonsum zufrieden, dann wirst du dich hier im Kurs bestimmt nicht so wohlfühlen.
Wenn du gerade megamäßigen Stress hast, Liebeskummer oder gar einen Trauerfall in deinem näheren Umfeld, würde ich dir davon abraten. Dann ist ein entspannterer Zeitpunkt besser.

Wann beginnt der Kurs?

Du buchst den Kurs, hast sofort Zugang und kannst gleich loslegen.

 

Wie viel Zeit brauche ich für den Kurs?

Nimm dir für das Video und die PDFs insgesamt ca. eine halbe Stunde Zeit. Ansonsten benötigst du nur Zeit, um vielleicht ein Rezept auszuprobieren, anders einkaufen zu gehen oder deine Snacks für den Tag vorzubereiten. Es gibt keinen extra „Aufwand“.

Wie kann ich den Kurs in meinem Alltag umsetzen?

Eigentlich kannst du alles 1:1 umsetzen. Du brauchst weder besondere Geräte noch eine bestimmte Ausrüstung. Vielleicht ein paar Dosen oder Behältnisse für deine eigenen Snacks, aber das war es auch schon.

 

Was kann ich tun, um während des Kurses mein Gewicht zu reduzieren?

Um speziell noch mehr an deinem Gewicht zu arbeiten, ist natürlich Bewegung bzw. Sport das Mittel der Wahl. Weitere Tipps zur Optimierung deines Stoffwechsels oder spezielle Ernährungsfragen kannst du in einer individuellen Beratung zum Bonuspreis (siehe unten)bekommen.

 

Ist das ein Kurs nur für Frauen?

Definitiv: Nein! Auch Männer essen oft viel zu süß und wollen mehr für ihre Gesundheit und ihre Figur tun. Alle Tipps sind auf jeden Fall auch für Männer geeignet.

 

Wen kann ich fragen, wenn ich inhaltliche Fragen habe?

Du kannst mich über die Kontaktdaten auf meiner Homepage erreichen.

 

Gibt es ein Mindestalter für den Kurs, ich bin 17 Jahre alt?

Der Kurs passt für fast jedes Alter. Besonders Jugendliche lieben Süßes und haben dadurch z.B. mehr Probleme mit ihrer Haut oder Konzentrationsschwierigkeiten. Der Kurs wäre optimal für dich!